Diese Website verwendet Cookies. Beim Surfen auf dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Hotel Exe Casa De Los Linajes
Doctor Velasco 9  Segovia  40003  Spanien
24h Reservierungsnummer
+34 932087109

Infos über Hotel Exe Casa De Los Linajes

Die Tradition der Romanik und der Komfort des 21. Jahrhunderts vereinen sich in einem Hotel mit bester Lage in Segovia

Eine hervorragende Lage, ein ausgezeichneter Service und eine perfekte Kombination zwischen historischem Palast und modernem Innendesign. Dies sind die Identitätsmerkmale des Exe Casa de Los Linajes, renoviert in 2015, um unseren Gästen den höchsten Komfort und den besten Service mitten im Zentrum von Segovia zu bieten. Bei der Renovierung wurde die historische Ästhetik des Gebäudes aufrechterhalten und das Innendesign mit zeitgenössischen Parametern verfeinert.

Das Hotel Exe Casa de Los Linajes befindet sich an einem der ruhigsten und friedlichsten Orte der Altstadt von Segovia, kaum fünf Gehminuten von der Plaza Mayor entfernt und mit allen Vorteile seines Standorts im Zentrum, ist aber dennoch gleichzeitig so diskret, damit man die Ruhe und den Charme dieser Weltkulturerbestadt genießen kann.

Das Hotel bietet einen herrlichen Ausblick auf das Tal Eresma und die Landschaften von Kastilien, insbesondere die große Hotelterrasse und einige Zimmer. Zu den Einrichtungen zählen ein Restaurant, Veranstaltungsräume, Gartenanlagen, ein Fitnessraum und 62 geräumige, helle und komplett renovierte Zimmer mit einer Ästhetik, die traditionelle Elemente mit einem modernen Innendesign kombiniert.

Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden: Ein kleines aristokratisches Palais mit einem typischen romanischem Eingang und einem Wappenschild, welches dem Hotel seinen Namen verleiht: Casa de los Linajes; und einem neuen Gebäude, in welchem sich die Mehrheit der Zimmer befinden.

Die 'linaje' (Abstammung) auf welche sich das Hotel bezieht, ist die der Familie Falconi. Carlos Falconi, Sohn Karls VII. von Frankreich, ließ sich im 16. Jahrhundert in Segovia nieder und errichtete hier sein Haus. Falconi finanzierte unter anderem den Bau der romanischen Kirche San Esteban.
  • Mehr Informationen
  • Allgemeine Informationen zum Hotel
  • Reisen mit Kindern
  • Reisen für die Arbeit